;
Reise 2011                                

Transportmittel

  (zurueck zu who - how - what)

Von diversen Firmen liessen wir uns Offerten ausstellen, die Angebote differierten zum Teil extrem.
Wir haben uns dann fuer "Swiss-Quality" entschieden und buchten bei TCC (Guenz) und RMS (Kuere und Thess).

   
  Guenz
 
   
  Kuere und Thess

Mein Fahrzeug muss praktisch sein und wenn moeglich nicht zuviel saufen.

Deshalb meine Wahl: ein Holden Combo

combo

  • Der Combo Camper ist sehr handlich zu fahren
    bei niedrigem Benzinverbrauch: 6-7.5L/100km

  • 1.4L, 5-Gang-Handschaltung, Klimaanlage,
    2 Airbags, 52L Benzintank, 12 Volt Zigarettenanzünder Anschluss  Radio/CD mit MP3 Funktion

  • Die seitliche Schiebetüre und die Hecktüren bieten guten Zugang zum Gepäckraum

  • Campingtisch ,Stühle und Kochgeschirr sind durch die hinteren beiden Türen sofort griffbereit 

Holden Combo Stauraum

  • Das 2mx2m grosse Vordach ist leicht und in 2-3 Minuten angebracht und bietet guten Schutz vor Sonne und Regen

  • Das Bett mit 2m Länge und einer Breite von 1.35m bietet selbst für die Grossen unter uns genügend Platz
    Der Freiraum vom Bett bis zum Dach ist 80cm

Holden Combo

  • alle Fenster sind mit Vorhängen und Moskitonetzen versehen, an der Seite des Fahrzeuges sind links und rechts Netze angebracht für Kissen oder Kleider
     
  • Auf der rechten Seite des Fahrzeuges ist ein Klappfenster eingebaut das selbst bei Regen offen bleiben kann
 

Unser Fahrzeug muss einiges aushalten: da wir drei Wochen Outback pur erleben wollen, muss es einen genuegend grossen Tank haben und es muss offroad-tauglich sein.

Unsere Wahl: ein "Buschtaxi" (4x4 Bushcamper)

Buschtaxi


  • 2-3 Sitz- und 2-3 Schlafplätze
    Im Fliptop mehr als ein Meter mehr Kopfraum als ein gewoehnlicher Hightop

  • 4.2L 6 Zylinder Dieselmotor, 5-Gang Getriebe,
    Reduziergetriebe, 2x 90L Dieseltanks, Verbrauch 10-14Liter/100km, Klimatisierte Fahrerkabine, Servolenkung, Radio/Tonband

  • Kühlschrank 240V/12V mit Doppelbatterie

  • Doppel- und Einzelbett

  • 40 Liter Wassertank mit Handpumpe

  • 2-Brenner Gaskocher, Geschirr & Besteck, Pfannen, Campingtisch und Stühle

  • Sonnenvordach

Bushcamper innen


Bergungsausrüstung

  • Gute Schaufel
  • Dicke Überbrückungskabel
  • Luftpumpe
  • Baumschutz
  • Snapp-Strap (Abschleppseil)
  • Beil und Werkzeug
  • Aufladbare Campinglaterne
  • Handschuhe
  • Notrufsender (EPIRB)
  • Highlift-Jack mit Adaptor
  • Umlenkrolle
  • Grosse Handwinde ("Habegger")

zubehoer

zurueck zur Uebersichsseite who - how - what

(c) 2007 TKR